Loading
LADEN

Re

BIRGIT SCHUMACHER

Dipl.-Volkswirtin & Wirtschaftsmediatorin
- Beratung für Projekt- und Changemanagement -

Willkommen

Projekte sind Systeme mit vielen Variablen. Eine der wichtigsten dabei ist der Mensch mit seinen Interessen: In Summe das Projektteam und die Stakeholder. Die erfolgreiche Zusammenarbeit macht ein erfolgreiches Projekt aus. Und wie gelingt erfolgreiche Zusammenarbeit? Bei der Antwort auf diese Frage berate ich Sie gerne!

Ich bin Projektleiterin in der freien Wirtschaft, Dozentin für Projektmanagement an der International School of Management, der besten privaten Wirtschaftshochschule in Deutschland (CHE-Ranking 2017) und ausgebildete Wirtschaftsmediatorin. Mein Kopf und mein Herz arbeiten immer zusammen: Strukturiert und analytisch sowie emphatisch und wertschätzend.

Birgit Schumacher

Leistungen

BUSINESS COACHING

Für ProjektleiterInnen, Führungskräfte und die, die es werden wollen.

SYSTEMISCHES PROJEKTMANAGEMENT

Ein Projekt ist erstmal ein System aus Menschen.

CHANGE- & KONFLIKTBERATUNG

Konfliktlösung bedeutet gemeinsam weiterzukommen.

TRAININGS & SEMINARE

Praxiswissen und Erfahrung für ProjektleiterInnen.

Birgit Schumacher Portrait

BIRGIT SCHUMACHER

Dipl.-Volkswirtin & Wirtschaftsmediatorin
Lebenslauf

Was treibt mich an? Konflikte und Widerstände zu lösen ist für mich mehr als nur Arbeit. Es ist für mich eine Herzenssache zu einem ‚mehr an Miteinander‘ in der Gesellschaft beizutragen. Miteinander erfolgreich zu sein fühlt sich auch einfach besser an als gegeneinander zu arbeiten.

Wie kam ich dazu? Nach meinem Volkswirtschaftsstudium arbeitete ich im Finanzbereich verschiedener Unternehmen, zuletzt sieben Jahre bei einem führenden DAX30 Konzern.

In den mehr als zehn Jahren Berufserfahrung im Projektmanagement lernte ich die Herausforderungen kennen, die das Tagesgeschäfts eines Projektleiters mit sich bringen. Zudem habe ich mitbekommen, welche Auswirkung Changeprojekte auf das Miteinander im Unternehmen haben. Sie können zu Widerständen und Konflikten führen, nicht nur innerhalb des Projektteams. Diese Konflikte können Projekte und eine ganze Organisation lähmen. Das wollte ich ändern. Ich wollte lernen wie man mit Widerständen umgeht, wie man Konflikte frühzeitig erkennt und wie man sie lösen kann. 

Während meiner Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin lernte ich deutlich mehr. Konflikte und Widerstände zu lösen bedeutet zuhören und verstehen. Nicht nur den Anderen, auch sich selber. Und es bedeutet Verantwortung zu übernehmen und Themen aktiv anzugehen. Für Menschen, die es gerne selber in die Hand nehmen und sich nicht „entscheiden lassen“ wollen, genau der richtige Weg.

REFERENZEN

"Frau Schumacher schafft es, dass bereichsübergreifend im Sinne des Projekterfolges gearbeitet wird."

Klaus Werner, CFO Telekom Deutschland

REFERENZEN

"Wissenschaftler treffen auf Betriebswirte. Ein Spagat den Frau Schumacher mit Ihrer Art gemeistert hat."

Dirk Scheben, Leiter Finanz- und Rechnungswesen/Controlling Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

REFERENZEN

"Wir brauchten den Blick von außen. Nach einem gemeinsamen Workshop gingen wir mit Lösungen und einem konkreten Plan für die Zukunft nach Hause."

Dr. Melanie Linden und Nicole Steinbüchel, Inhaberinnen Goodman`s

REFERENZEN

"Frau Schumacher motiviert Menschen mit einer spannenden Verknüpfung von Theorie und Praxis zu „Konflikten am Arbeitsplatz“. Alle haben profitiert. Vielen Dank für Ihren Einsatz!“

Carsten Effert, Fachbereichsleiter Beschäftigungsförderung AWO Kreisverband Köln e.V.

REFERENZEN

„Mit Frau Schumacher als Autorin für unsere Fachzeitschrift »Spektrum der Mediation« und unser Fachportal »Mediation aktuell« haben wir eine Partnerin gefunden, mit der wir unser gemeinsames Ziel – mediative Kompetenzen bekannter zu machen – professionell und wertschätzend verfolgen können.“

Anna Metzner, Geschäftsführerin Wolfgang Metzner Verlag


KOOPERATIONEN

 

 

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine e-Mail!

0221-27783284

Hans-Keul-Weg 9, 51105 Köln